[Ebook] Weniger schlecht programmieren By Kathrin Passig – Freeboooks.com

Weniger schlecht programmieren Weniger Schlecht Programmieren Free Author Kathrin Passig Instaposter.us Kathrin Passig Gilt Als Meisterin Des Unorthodoxen Blickwinkels, Und Wenn Sie Sich Zusammen Tut Mit Einem Gestandenen Entwickler, Um Ein Programmierbuch Zu Schreiben, Darf Man Gespannt Sein Mit Sachverstand Und Witz Widmen Sich Die Beiden Den Holzwegen, Fehleinsch Tzungen Und Irrt Mern, Die Insbesondere Programmier Neulingen Und Hobby Entwicklern Das Leben Schwer Machen Ein Buch F R Alle, Die Ahnen, Dass Ein Besserer Programmierer In Ihnen Steckt H Tte Ich Das Fr Her Gewusst Auch Wenn Es Nicht Unbedingt Auf Der Hand Liegt Programmieren Hat Viel Mit Kommunikation Zu Tun Programmierstil, Namensgebung, Umgang Mit Kommentaren Oder Mit Fremdcode Oftmals Haben Sich Gerade Dort Konventionen Etabliert, Wo Eine Sprache Keine Strengen Vorgaben Macht Lernen Sie Die Unterschiedlichen Traditionen Der Verschiedenen Sprachen Kennen Und Erfahren Sie, Wie Sie Sich Auf Diesem Unsicheren Terrain Halbwegs Unfallfrei Bewegen Vom Umgang Mit Fehlern Wer Hat Nicht Schon Stunden Damit Verbracht, Nach Einem Fehler Im Programm Zu Suchen, Um Herauszufinden, Warum Etwas Nicht So Funktioniert, Wie Eigentlich Geplant Es Gibt Eine Menge Anzeichen, Die Darauf Schlie En Lassen, Wo Genau Etwas Im Code Nicht Stimmt Lernen Sie, Wie Sie Solche Roststellen Erkennen, Wie Sie Mit Systematischem Debugging Fehler Finden Und Durch Tests Dauerhaft B Ndigen Die Qual Der Wahl Nicht Jede Programmiersprache Eignet Sich Gleich Gut F R Jede Aufgabe, Daten Lassen Sich Auf Unterschiedliche Weise Vorhalten, Entwicklungsumgebungen Und Versionskontrollsysteme Gibt Es Viele Auf Technischer Ebene Gilt Es Jede Menge Entscheidungen Zu Treffen, Deren Konsequenzen Schwer Zu Berrei En Sind Universell G Ltige Empfehlungen Kann Niemand Abgeben, Aber Mit Den Erfahrungswerten Und Entscheidungshilfen Der Autoren Fahren Sie F R Den Anfang Nicht Schlecht.


10 thoughts on “Weniger schlecht programmieren

  1. says:

    Weniger schlecht programmieren ist das Buch, welches ich gerne am Anfang meiner Laufbahn gelesen h tte Eine wohldosierte, unterhaltsame Anleitung in die Welt der Softwareentwicklung f r Quereinsteiger So sollte man es auch lesen als Erg nzung zur Programmierfibel einer Sprache, als Souffleuse neben dem Laptop liegend, als Motivation dass es anderen auch so geht.Als mittlerweile erfahrener Entwickler habe ich nicht mehr den frischen Blick auf den Inhalt, welcher ein Review wirklich n tzli Weniger schlecht programmieren ist das Buch, welches ich gerne am Anfang meiner Laufbahn gelesen h tte Eine wohldosierte, unterhaltsame Anleitung in die Welt der Softwareentwicklung f r Quereinsteiger So sollte man es auch lesen als Erg nzung zur Programmierfibel einer Sprache, als Souffleuse neben dem Laptop liegend, als Motivation dass es anderen auch so geht.Als mittlerweile erfahrener Entwickler habe ich nicht mehr den frischen Blick auf den Inhalt, welcher ein Review wirklich n tzlich machen w rde Besonders gefallen haben mir die zahlreichen Beispiele und Lagerfeuergeschichten, Fehler ber die alle mir bekannten Entwickler auch gestolpert sind Man freut sich an den beiden unterschiedlichen Schwerpunkten der Autoren, die auch immer wieder auf Teamdynamik oder gegens...


  2. says:

    Wir sind alle schlechte Programmierer Dieses Buch besch ftigt sich mit den eigenen Unzul nglichkeiten beim Bew ltigen der Software Entwicklung Mir ist kein Buch bekannt, dass viele weiche Kenntnisse der Programmierung pr gnant zusammenfasst Auch wenn man vieles schon geh rt oder erlebt hat, ist es sehr heilsam das mal aufgeschrieben zu sehen und es ist ein guter Weg, den Kopf mal ber den Tellerrand zu heben Den Ratschl gen in Weniger schlecht programmieren kann ich nur zustimmen und w rde Wir sind alle schlechte Programmierer Dieses Buch besch ftigt sich mit den eigenen Unzul nglichkeiten beim Bew ltigen der Software Entwicklung Mir ist kein Buch bekannt, dass viele weiche Kenntnisse der Programmierung pr gnant zusammenfasst Auch wenn man vieles schon geh rt oder erlebt hat, ist es sehr heilsam das mal aufgeschrieben zu sehen und es ist ein guter Weg, den Kopf mal ber den Tellerrand zu heben Den Ratschl gen in W...


  3. says:

    Seit etwa 15 Jahren programmiere ich, seit mindestens 6 Jahren auch f r den t glichen Lebensunterhalt, also warum hab ich dieses Buch gelesen Zun chst war da vielleicht eine subtile Angst, doch irgendwas falsch zu machen, irgendwelche grundlegenden Dinge nicht gewusst zu haben Am Ende muss ich sagen, hab ich pers nlich nicht viel neues erfahren Zu Anfang liest sich das Buch aber sch n weg, es ist durchaus vergn glich und mit interessanten Referenzen So ab der H lfte aber wird es etwas z h D Seit etwa 15 Jahren programmiere ich, seit mindestens 6 Jahren auch f r den t glichen Lebensunterhalt, also warum hab ich dieses Buch gelesen Zun chst war da vielleicht eine subtile Angst, doch irgendwas falsch zu machen, irgendwelche grundlegenden Dinge nicht gewusst zu haben Am Ende muss ich sagen, hab ich pers nlich nicht viel neues erfahren Zu Anfang liest sich das Buch aber sch n weg, es ist durchaus vergn glich und mit interessanten Referenzen So ab der H lfte aber wird es etwas z h Die Gags sind nicht mehr so frisch und f r...


  4. says:

    First and fore most, this book has the greatest title for an IT book that I have encountered so far Many books promise to make you a better or even a good programmer, but this modest example here just claims you can do less badly.Considering the results of the self test in the beginning section chapter Am I in the right place , I am not the intended reader The book is rather written for amateurs or semi professionals, who do not earn their living writing code Yet the book is still inf First and fore most, this book has the greatest title for an IT book that I have encountered so far Many books promise to make you a better or even a good programmer, but this modest example here j...


  5. says:

    Hier fange ich ausnahmsweise mit dem Fazit an Dieses Buch sollte jeder Programmierer lesen egal, ob man erst seit einer Woche programmiert oder schon seit 10 Jahren.Warum Die Autoren rei en hier alle Aspekte rund ums Programmieren an ohne sich auf eine bestimmte Programmiersprache festzulegen Dabei gibt es nicht nur Tipps dazu, wie man guten und verst ndlichen Code schreibt, sondern man erf hrt z B auch Einiges ber IDEs, Versionskontrollsysteme, Webentwicklung, die Shell etc Sehr gut gef Hier fange ich ausnahmsweise mit dem Fazit an Dieses Buch sollte jeder Programmierer lesen egal, ob man erst seit einer Woche programmiert oder schon seit 10 Jahren.Warum Die Autoren rei en hier alle Aspekte rund ums Programmieren an ohne sich auf eine bestimmte Programmiersprache festzulegen Dabei gibt es nicht nur Tipps dazu, wie man guten und verst ndlichen Code schreibt, sondern man er...


  6. says:

    Das zweite Buch von Kathrin Passig, welches ich eher berflogen habe Hatte mir wie auch schon bei verirren einfach was anderes erwartet Das Buch ist f r Berufsprogrammierer sicherlich eine Bereicherung aber f r mich als Hobby Coder zwei Schritte zu Fachm nnisch.


  7. says:

    Sollte jeder Entwickler zumindest mal anlesen ggf kann man ja noch was lernen


  8. says:

    Great book, should be mandatory reading for first semester CS students I wish I had read a book like this back then.


  9. says:

    v


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *